„Freiheit und Zensur – das Filmschaffen in der DDR zwischen Anpassung oder Opposition“ 

Die Ausstellung zeigt  Film- und Zeitgeschichte der DDR von 1946 bis 1990 und gibt einen Einblick auf die politische Einflussnahme der Obrigkeit auf das Kulturschaffen.