Führungen und Workshops für Kinder und SchülerInnen

«17 Kilometer Grenze»

Führung mit begleitendem MuseumsHeft zur Berliner Mauer mit dem Schwerpunkt Treptow

Empfohlen für Kinder von 10 bis 14 Jahren

Mit Hilfe unseres MuseumsHeftes wird in Gruppen von maximal 15 Schülern und Schülerinnen (bei größeren Klassen wird die Gruppe aufgeteilt) durch die Ausstellung geführt und die Thematik Mauer anhand von Fragestellungen erarbeitet. Den Abschluss des Museumsbesuches bildet eine gemeinsame Diskussionsrunde. Für diese Führung benötigen die Schüler und Schülerinnen ein wenig Vorwissen.

Dauer: ca. 90 Minuten
Kosten: Führung 2,00 € pro Kind

Motorenflug über Johannisthal

Die Geschichte des Flugplatz Johannisthal und der ersten deutschen Pilotin Melli Beese

Empfohlen für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Der Wettlauf um die erste Flugschau, der Kampf um den Pilotenschein und die Beweggründe der Städter, den weiten Weg von Berlin auf sich zu nehmen, um dann durch Astlöcher in einem Zaun zu starren... .

Dauer: ca. 45 Minuten
Kosten: Führung 1,00 € pro Kind

 

Alltag und Leben der Kinder zur Zeit der Besiedlung Treptows

Empfohlen für Kinder von 5 bis 9 Jahren

In dieser Führung wird das Leben der frühen Siedler Treptows anschaulich erklärt und ein Modellhaus erkundet, im Mittelpunkt stehen vor allem Arbeit und Ernährung.

Dauer: ca. 45 Minuten
Kosten: Führung 1,00 € pro Kind

 

 


Führungsangebote für Erwachsene

Aus 250 Jahren Treptower Geschichte

Führungen für Gruppen ab 5 Personen.

Führung durch unsere Dauerausstellung

Dauer: je nach Absprache 1 bis 2 Stunden
Kosten: 2 € pro Person

Kiezspaziergang durch Alt-Treptow

Die jeweiligen Stationen werden individuell zusammengestellt,möglich sind

  • urbanes Leben früher und heute
  • Industriestandort Treptow
  • ehemaliges Mauer- und Grenzgebiet.

Dauer: ca. 2 Stunden