Museumsführung mit Stadtrundgang durch die Altstadt Köpenick

Im Museum werden als Grundlage die historischen Inhalte anschaulich vermittelt, die dann beim Rundgang durch die Altstadt praktisch angewandt werden können. Dazu bekommt jeder Schüler eine Mappe mit einem Arbeitsbogen. In Begleitung des Lehrers und mit Hilfe des Stadtplans im Arbeitsbogen muss sich die Gruppe in der Altstadt zu Recht zu finden und die Fragen beantworten.

Dauer: ca. 90 Minuten
Kosten: 2 € pro Schüler


Museums-Workshop

Im Museum Köpenick können die Schüler einmal hinter die Kulissen schauen und diesen Fragen auf den Grunde gehen. Sie bekommen so einen Eiblick der ganz anderen Art in eine spannende Sammlungswelt.

Im Anschluß an eine Einführung schauen wir uns die Bereiche des Museums an, zu denen die Besucher sonst keinen Zutritt haben. Darüber hinaus werden die Schüler selbst zu Forschern, wenn sie ein geheimnisvolles Objekt untersuchen können.

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: 2 € pro Schüler


«Spuren im Sand»

Von der Steinzeit bis zur Ritterzeit

Empfohlen für Kinder von 5 bis 9 Jahren

Kindern wird in dieser Führung altersgerecht die frühe Geschichte Köpenicks vermittelt. Die Kinder treffen unter anderem auf Überreste der Steinzeitmenschen, lernen eine sagenumwobene Burg kennen und erkunden, warum Ritter in Köpenick so klein waren.

Dauer: ca. 30 Minuten
Kosten: Führung 0,50 € pro Kind mit Verkleidung und Bastelrunde +1 €


«Spinnrad, Mangel, Handgeschick»

Historische Berufe in Köpenick 

Empfohlen für Kinder von 6 bis 11 Jahren

Im Mittelpunkt der Führung stehen Berufsgruppen, die typisch für das historische Köpenick sind. In einer kurzen Führung (ca. 45 Minuten) wird auf einzelne Berufsgruppen eingegangen und deren wirtschaftliche Bedeutung erklärt.

Dauer: ca. 90 Minuten
Kosten: Führung 1 € pro Kind / mit Verkleidung und Bastelrunde +1 €



Archiv-Workshop

Empfohlen für Schüler der Klassen 6. bis 12.

Wie arbeitet ein Archiv? Was ist so wichtig an einem Archiv? Wie behandelt man historische Dokumente? Welche Informationen geben uns diese Dokumente?

Der Archivworkshop richtet sich an Gruppen, die gezielt Aspekte der Geschichte Köpenicks näher untersuchen wollen, zum Beispiel die Geschichte eines Stadtteils, einer Familie oder historischer Ereignisse. Dabei wird zunächst erläutert, wie ein Archiv aufgebaut ist, wie man an seine Dokumente kommt und wie die Dokumente behandelt werden müssen.

Die Gruppe bekommt eine kurze Führung durch das Archiv, um sich einen Überblick zu den Beständen zu machen. Anschließend wird das spezifische Thema in der Gruppe gemeinsam erarbeitet und zum Abschluss bekommt die Gruppe ihre Dokumente in Kopieform überreicht, um im Unterricht damit arbeiten zu können.

Dauer: ca. 90 bis 120 Minuten
Gruppenstärke: max. 6 Personen
Kosten: 2 € pro Schüler


Führungen und Workshops für Erwachsene

Köpenick - Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Führungen für Gruppen ab 5 Personen.

Führung durch unsere Dauerausstellung

Dauer: je nach Absprache 1 bis 2 Stunden
Kosten: 2 € pro Person

Stadtrundgang durch die Altstadt Köpenick

Die jeweiligen Stationen können je nach Interessenlage der Teilnehmer zusammengestellt werden. Dies gilt ebenso für die Dauer solch einer Führung. Je nach Ambition kann eine Gesamtdauer von 1 (sehr kompakt) bis 2 ½ Stunden (sehr ausführlich) angeboten werden.

Für Informationen und Buchungen kontaktieren Sie uns bitte im Museum Köpenick.